Mittwoch, 29. Dezember 2010

Music and Movies of the Year 2010!






Huhu :)
Ich wollte euch nochmal kurz vor Jahresende meine Film- und Musik-Highlights zeigen.

Die 3 besten Filme des Jahres 2010
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 1)
(Hier ist die Rezenssion dazu *klick*)
Für mich als riesen Harry Potter Fan, war dieser
Film natürlich das Highlight!


Inception
(Auch hier die Rezenssion *klick*)
Der Film war auf jeden Fall die Überraschung des Jahres!
Ihr müsst wissen, dass ich Science Fiction eigentlich gar nicht mag
und mir den Film einfach mal für Berlin ausgesucht habe^^
Er ist einfach genial!!!

Alice Im Wunderland
(diesmal keine Rezenssion^^)
Ich fand die Story von Alice im Wunderland schon immer
toll und in Verbindung mit Johnny Depp und Tim Burton ist
er einfach unglaublich! Diesen Film habe ich 2 Mal in 2 Wochen gesehen ;D
Findet ihr die Kleider von Alice auch so umwerfend?

Diese Filme haben mir außerdem gefallen:






Die Songs, die ich dieses Jahr am meisten "freiwillig" gehört habe^^
(Im Gegenteil zu den Filmen, sind diese Lieder nicht 2010 erschienen)

O´Children von Nick Cave (Song of the Year)


The Bitter End von Placebo (Total schönes Lied)


Closer von Kings Of Leon (ebenfalls^^)


This Is Halloween von Marilyn Manson (Nightmare before Christmas Cover)


We Could Be The Same von maNga (Türkei Eurovision)


Wait for Me von Moby (Wunderschön und sehr trauriges Video)


Gulf von Jack Conte (genialer Youtuber)


Katzenjammer - A Bar In Amsterdam (geniales Video^^)


Welche Songs haben euch durch das Jahr begleitet?
Und welche Filme waren eure Highlights?

Freu mich auf eure Antworten (im nächsten Jahr?^^)
Alles Liebe

BTW: Hasst ihr es auch wenn irgendwelche Idioten^^ schon vor Silvester Feuerwerk zünden? Mich regt das immer total auf -.- Momentan hör ichs nämlich schon wieder xD

Kommentare:

  1. Danke! Ja, die Zeitreise-reihe ist echt süß! Habs gleich an Heiligabend zu Ende gelesen, finde es echt gut. Obwohl ich mich teilweise echt über Gwens gnadenlose Naivität aufrege...
    Hm, mal schauen ob ich noch dazu komme, ich steh nicht so auf sowas ;)
    Aber freut mich, dass du an mich gedacht hast.
    Guten Rutsch <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh, und zu seiner Frage:
    Filmehighlights: Mit dir an meiner Seite, Das Leuchten der Stille, Dirty Dancing, LOL, Beim Leben meiner Schwester, Briefe an Julia, Eclipse - alle gefühlte 1000 Mal gesehen.
    Musik: The Fray - You found me, Train - Hey Soul Sister, Clueso - Barfuss, Philipp Poisel und noch andere... totgehört.

    AntwortenLöschen
  3. ich will auch "einfach zu haben" sehen >,<
    und ja vorm fliegen hatte ich riiichtig doll schiss, war dann aber halb so wild :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, danke für deinen Kommentar :)
    Ich fand die Szene in Godrics Hallow besonders schlimm, als man die alte Frau das erste Mal gesehen hat (als sie da einfach plötzlich hinter Harry stand *uuahh*). Aber diese Stelle fand ich schon im Buch ziemlich gruselig ^^.
    Ich habe irgendwie nicht halb so viele Filme gesehen wie du, dieses Jahr :S Eclipse fand ich auch noch ziemlich gut, besser als die anderen zwei Teile.
    Ein Film-Highlight war für mich auf jeden Fall noch Valentine's Day. Fand ich wirklich gut.

    Bei uns höre ich noch keine Feuerwerke, aber das ist doch sowieso sinnlos, diese am Tag loszulassen, wenn man sie eh nicht sieht..^^

    AntwortenLöschen
  5. Ja, stimmt. Schönes neues Jahr wünsch ich dir :)

    AntwortenLöschen
  6. Naa duu!! :)
    Ja, ich freue mich auch schon wahnsinnig. Und es macht einfach total Spaß mit dir zu schreiben/ diskutieren und so! Auf jeden Fall, dir auch ein wunderfantastisches 2O11 und ja, wir schreiben/ lesen uns auf jeden Fall in neuem Jahr! :)

    Und dankeschön, ich hoffe, dass sie bald wieder auf die Beine kommt!

    <3 ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...