Sonntag, 23. Januar 2011

Kleine Tattoos - Große Wirkung ;D







Hallöchen^^
Es ist Freitag und ich hock daheim, wieso? Tja, das Kino ist schuld!!! ^^
Wir wollten heute endlich in Black Swan (ich war nicht mit meiner Schwester,
da sie den Film schon gesehen hat -.-) und siehe da, der Film wurde aus dem
Programm genommen
und kommt erst am 10. Februar wieder rein!
Ist euch sowas schon mal passiert? Das gibts doch gar nicht xD
In meiner Deutschcharakterisierung habe ich komischerweise eine 2 bekommen,
naja eigentlich 2 MINUS, aber das ist ja sowas von Wurscht ;D
Mehr hab ich grad gar nicht zu erzählen glaub ich, deshalb komme ich jetzt
zum Thema des Postes. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen Post gesehen,
der sich mit Tattoos beschäftigt hat (leider weiß ich gar nicht mehr wo das war :( )
Und das hat midch dazu angefixt bei weheartit.com nach schönen Tattoobildern
zu suchen, und da ich es nicht mag, wenn irgendwelche zusammenhangslose
Bilder gepostet werden, dachte ich mir, dass ich nur die kleineren zu zeigen.
Ganz nach dem Thema: Kleine Tattoos - Große Wirkung ;D


Welches Tattoo gefällt euch am besten und
welche Stelle findet ihr cool für ein Tattoo?
Könnt ihr euch vorstellen irgendwann mal ein Tattoo machen zu lassen oder habt ihr sogar schon eins? Wenn ja, gibt es Photos davon oder was stellt es da und wo befindet es sich? (Falls die Frage nicht zu intim ist^^)

Ich selbst denke, dass ich mir irgendwann eins stechen lassen werde, an einer ungewöhnlichen Stelle, das letzte Bild gefällt mir total und auch die Tattooidee ist genial. Es sollte eine Stelle sein, die man nicht sofort sehen kann, es soll ja eigentlich nur für mich sein :) Was genau, weiss ich noch nicht, aber ich denke es wird etwas sein, das mit meinem Leben zusammenhängt und nicht aus irgendeinem Katalog im Tätowier* Studio stammt.
PS: Grad tritt Plan B in Kraft, wir gehen in ne Bar was trinken xD

*Ja es wird so geschrieben, ich habs gegoogelt, irgendwie komisch findet ihr nicht auch? ^^

Kommentare:

  1. ich finde den nacken unbeschreiblich sexy und das schlüsselloch finde ich am coolsten!

    ich werde mir wohl mal meinen Nick "SpringofRebirth" in spezieller weise auf den nacken stechen lassen
    einfach weil dieser nickname mich fast mein ganzes leben lang begleitet hat und unheimlich viel für mich bedeutet :)

    AntwortenLöschen
  2. boah das letzte, des schloss, sieht crass aus! ziemlich cool.
    ich mag tattoos, ne stelle hab ich schon aber motiv is noch nicht ganz klar. lasse mir lieber mehr zeit sodass es mir dann richtig gefällt als nur schnell schnell was stechen zu lassen.
    so wie ne freundin, hat einen kleinen, unausgefüllten stern am handgelenk...njaa sieht nett aus, aber stern ist nix besonderes und es hat keinerlei hintergrund, sowas is doof.. das mag man dann meistens irgendwann nicht mehr haben^^

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwann möchte ich mir vielleicht auch mal was kleines am Handgelenk stechen lassen ... das mit den Vögeln find ich sehr hübsch und das Smile find ich ne lustige Idee, muss man erstmal drauf kommen ^^

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Tattoo hab ich auch gespeichert :) Ich liebe solche Vogeltattoos und habe einen ganzen Haufen Inspiration gesammelt^^
    Das Nadelstichtattoo (äähm ja, wie nennt man das richtig? xD) finde ich auch total faszinierend *speicher*
    Und was soll ich zu dem Harry Potter Tattoo sagen?! ♥ Ich spiele ja immernoch mit dem Gedanken mir die Heiligtümer des Todes tattoowieren zu lassen, aber erst muss ich die perfekte Stelle dafür finden.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eins. auf dem Rechten Oberarm seit ... boah ... mittlerweile schon 6 Jahren O.O
    Sollen noch einige dazu kommen. Auch eins in den Nacken. ;)

    AntwortenLöschen
  6. ha, mir ist das mit dem kino schonmal passiert. meine freundin wollte uuunbedingt in flight girls, ich weniger, hab aber zugestimmt. und dann lief der garnicht mehr, da war ich irgendwie erleichter >_< aber sags meiner freundin nicht XD ist jetzt auch bestimmt n paar jahre her >_<

    iiich find das bild von dem papierflieger übelst geniela :D tolle idee. und das schlüsselloch auch, das sieht irgendwie echt, aber dennoch auch comicmäßig aus OoO
    ich hab schon tattoos... von meinen gefällt mir dieses hab besten:
    https://lh5.googleusercontent.com/_FxPSBJtazrY/TUxlL3d98DI/AAAAAAAAAao/U0Lp8H_ei24/fr.jpg
    auf der linken schulter <2

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Erste und das Schlüsselloch auch am besten und ja, ich würde mir gerne ein Tattoo stechen lassen, aber nicht so lange ich mir nicht absolut sicher bin was^^ Also kann's noch 'ne Weile dauern. Ich liebe Tattoos, aber ich mach aus sowas immer 'ne große Sache und bin da nicht gerade anfällig für spontane Aktionen aus Angst, dass es mir zu schnell langweilig wird^^

    Wieso wird ein Film eigentlich einfach mal aus dem Programm genommen, um ein paar Tage später wieder reingenommen zu werden? xD Also Black Swan ist meiner Meinung nach sowieso ein total überbewerteter Mainstreamfilm, aber irgendwie sind ja alle anderen ganz begeistert davon, aber ich war enttäuscht, weil der vom selben Regisseur wie Requiem for a Dream ist und der war ja super. Black Swan ist nur optisch ganz nett, aber ansonsten halt ein bisschen Horror, ein bisschen Drama, ein bisschen Sex. hat mich kalt gelassen :/ Aber wie gesagt so viele Leute teilen meine Meinung nicht xD

    AntwortenLöschen
  8. danke und ich kann den rummel verstehen.. der film ist einfach hammerlustig und genial :> also ich fand' den klasse!

    meine meinung zum thema tatoos? - find ich nicht ganz so geil.. wenn sie eine bedeutung haben und nicht allzu groß - nagut, okaaay.. aber wenn man alt ist und die haut runzlig wird, dann sieht das einfach nicht mehr schön aus! die tatoos auf den bildern sehen ja alle ganz hübsch aus, aber ich würd' mir nie eins machen lassen o.ô

    btw, glückwunsch zur ZWEI (-) :D

    AntwortenLöschen
  9. ui mir gefällt das mit den Schwalben :) Ich hätt auch sogern ein, zwei, fünf sieben.. aber irgendwie fehlt mir noch bisschen der Mut. Immerhin hab ichs ja dann doch fürn bisschen länger :) Ohne Hintergrund find ichs auch doof, irgendwas sollte es schon bedeuten, find ich. Aber am schlimmsten sind definitv Partnertattos.. und sollten sie noch so klein sein. Am besten noch mit den Initialen und dann geht 2 Wochen später die Beziehung auseinander..
    Ach ja und falls ich mich doch jemals dazu durchringen kann wirds definitv einmal ein Anker. Als Symbol für das was mich ausmacht, woher ich komme und wo ich verwurzelt bin. Und ein rosa Schweinchen mit Flügeln :D Das steht für mich insgesamt :D

    AntwortenLöschen
  10. ich finde hinterm ohr ist eine ziemlich coole stelle. und mir gefällt das erste mit den vögel irgendwie am besten. ob mir eins stechen lassen würde, weiß ich überhaupt nicht. ich glaube eher nicht.
    in einer geistigen umnachtung vielleicht einmal (^_^).

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollte eine ganze Zeit lang ein Tattoo haben, aber ich habe mich dann doch dagegen entschieden...Ich hab zwar einige Piercings, aber ein Tattoo ist so endgültig...Ich schau mir trotzdem gerne Bilder davon an...Ach, so schwer sich zu entscheiden, obwohl ich es nicht mehr vor meinen Eltern rechtfertigen müsste ^^"

    Aber ich will mir demnächst noch ein paar Piercings stechen lassen ^^ Mein Subdermal braucht Geschwister.

    AntwortenLöschen
  12. Die mit dem Schnatz und dem Zauberstab kannt ich schon. Ich bin ganz und gar nicht der Tattoomensch, also an andern mag es manchmal gut aussehen, aber ich selbst würd mir keins stechen lassen...
    naja, vielleicht ein Harry Potter-Tattoo, aber dann auch ein ganz kleines :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Tattoos mit Federn oder so Vögelchen wie auf dem 1. Bild, das du gepostet hast. Sooo schön! Da gibt es auch so ein Motiv mit einer Feder, aus der sich so Vögel "lösen" .. schwer zu beschreiben, aber finde es sooo schön!
    Passt allerdings irgendwie nicht zu mir. Mein erstes Tattoo wird wohl ein Schirftzug :).

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde die Tätowierung am Unterarm, also die Feder, super schön. Ich finde das wichtigste ist, dass man sich mit seiner Tätowierung identifizieren kann, und dass sie zu einem passt.
    Ich habe einen großen Drachen auf dem linken Schulterblatt...schön in schwarz-weiß. Ich wusste schon sehr früh (so mit 14-15), dass ich eine Drachentätowierung haben möchte, weil ich ein großer Fantasy Fan bin und Drachen so etwas Starkes ausstrahlen, was mir des öfteren hilft durchs Leben zu kommen.
    Ich liebe meinen Drachen und finde es nun ein bisschen schade, dass ich mich immer vor den Spiegel stellen muss, um ihn sehen zu können. Die nächste Tätowierung kommt definitiv auf eine Stelle, die ich besser sehen kann ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag mir "Lean do chroí" tätowieren lassen, brauch aber noch ne schöne Schrift dazu. Es bedeutet so viel wie "Folge deinem Herzen" und ist Irisch-Gälisch :)

    AntwortenLöschen
  16. Nee, leider nicht, aber ich hab's in 'nem anderen Blog gefunden und fand's einfach mega xD

    AntwortenLöschen
  17. Also ich finde das erste mit diesen kleinen Vögelchen übel geiL und das letzte mit den Schlüsselloch finde ich auch sehr cooL.
    Ich werde bald 18 und überlege auch schon mir eins stechen zu lassen, über das erste Bild mit den kleinen Vögelchen bin ich auch schon gestolpert, weil ich es echt gut finde und auch nur ein kleines haben möchte (:
    aber ich habe noch ein anderes Motiv, das mich noch mehr begeistert. (:

    http://3.bp.blogspot.com/_La9TxXUIjQo/TJ1emUMgAKI/AAAAAAAAARs/fn79LTUMnIw/s1600/music-note-tattoo-2.jpg ( das hier *-*)

    AntwortenLöschen
  18. ich find ja das schlüßel loch voll cool!
    aber schön finde ich auch das am unterarm der volgel & käfig <3

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde das erste Tattoo mit den Vögeln sehr schön :) Habe mir auch vor gut einem Monat am Handgelenk einen Schriftzug machen lassen.. "esperanza" - ist Spanisch und bedeutet Hoffnung. Ist auch eher für mich, obwohl die Tättowiererin meinte, das Handgelenk wäre wohl die offensichtlichste Stelle. Aber es soll mich vor allem in schlechten Zeiten daran erinnern, dass es trotzdem noch Hoffnung auf schönere und bessere Tage gibt :) Falls es jobtechnisch mal Probleme geben sollte, kann man ein Armband oder eine Uhr tragen, um es zu verdecken. Der Nacken ist aber auch eine total tolle Stelle, ich möchte da unbedingt ein Tattoo, bin mir aber noch nicht sicher, was es wird. Vielleicht eine Schwalbe oder so.. Obwohl ich mehrere kleine Schwalben an der Schulter auch sehr schön finde. Hm, schwere Entscheidung :)

    Ganz liebe Grüße,
    Lisann

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab schon eine Idee, das Motiv wird von der Tattoowiererin desing..... bin gespannt und total aufgeregt, obwohl ich schon zwei Tattoos seit ca. 10 Jahren bei mir trage.
    Tattoos 1, 3, 8 und 10 finde ich toll.... mein neues soll ein Ring und ein Zweig oder kl. Bäumchen haben, was Freundschaft bedeuten soll!!! Bin noch nicht sicher, ob direkt am Nacken oder etwa an der Seite, oberhalb des Schulterblatts..... :-/ Schmerzen machen mit Angst!!! hihi.... Später soll eine Pusteblume mit Mini Schmetterlingen an die Hüfte kommen!!!
    Lg, Betty aus GE

    AntwortenLöschen
  21. Finde das erste Tattoo richtig schön. Werde es mir vermutlich auch ähnlich stechen lassen ,aber eher auf dem Schulterblatt. Wird dann mein allererstes Tattoo. Freu mich schon voll drauf :DD

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...