Freitag, 11. Februar 2011

Es soll wohl nicht sein, oder? + Theatergelabber







Hallöchen :)
Heute wollte ich einen neuen Versuch starten "Black Swan" im Kino zu
sehen und siehe da es ist wieder gescheitert. Ich erinnere mich zurück:
vor zwei Wochen wollte ich mit meiner Schwester, die hat ihn aber bereits
gesehen und deswegen wollte ich nicht, dass sie ihn sich nochmal ansehen
muss. Die Woche drauf wollten Ana und ich ihn uns ansehen und was ist los?
Er wurde in der Woche aus dem Programm genommen xD


Diese Woche wollten wir endlich hin: Wir wollten davor noch in die Stadt weil Ana sich einen iPod kaufen wollte, ihre Eltern sind aber zum Einkaufen gefahren
(von denen sie das Geld brauchte -.-) und haben Handy nicht mitgenommen. Die kamen dann erst kurz vor 8 zurück und wir haben ihren Vater gefragt ob der uns fährt, weil der nächste Bus um Halb gefahren wäre und wir den Film verpasst hätten. Der war aber zu müde und wollte sein abendliches Bier trinken, glaubt mans?^^ Wir versuchen es morgen nochmal, wenns dann nicht klappt, dann solls wohl irgendwie nicht sein, was meint ihr? xD

Außerdem habe ich euch ja erzählt, dass gestern ins Theaterstück "Romeo und Julia" mit der Klasse ging und es war wirklich toll!!


Ich habe mich natürlich etwas aufgetackelt, wobei eher im Gesicht als Klamottentechnisch, habe mir die Augen relativ dezent geschminkt mit Lidstrich und die Lippen dann schön dunkelrot (war bissl nervig, weil ich ständig das Gefühl hatte, dass ich nachschauen muss, ob alles noch am rechten Fleck ist.)
Außerdem habe ich mir dann
Asu-Like Locken in die Haare gemacht (hält bei mir übrigens keine 3 Tage - höchstens paar Stunden ohne ne Tonne Haarspray)
Getragen habe ich schwarze Jeans n normales rotes Tshirt (mit Aufdruck - heißt das so?^^ - jedenfalls stand da was drauf) und son cooles schwarzes Jacket mit nem Totenkopf hinten drauf, vllt zeig ich es euch mal.

Zum Stück: Es wurde von der Truppe ShakespeareUndPartner aufgeführt und ich würde euch das Stück total weiterempfehlen, wenn sie heute nicht die letzte Aufführung hätten (von Romeo und Julia jedenfalls - so wie ich das verstanden haben). Das Stück wurde total modernisiert dargestellt, es gab also nicht mal eine richtige Kulisse, die war eher durch Metall?Gestelle angedeutet. Weiss nicht wie ich das erklären soll: Bild dazu findet ihr *hier* ganz unten. Auf den Bildern könnt ihr danna uch die Schauspieler und deren Kleidung sehen. Das fand ich etwas schade, aber vllt hätte es vom wesentlichen abgelenkt. Es wurde von 6 Schauspielern aufgeführt (3 weiblich/3 männlich) und sie waren auch echt toll, bis auf die, die Julias Mutter und Paris gleichzeitig gespielt hat, die war bissl komisch. War allgemein etwas komisch, weil alle Schauspieler außer Romeo und Julia zwei Rollen hatten. Ich habe so ziemlich alles verstanden, was wohl beweist, dass es modernisiert wurde, trotzdem hat es die wichtigsten Elemente beibehalten und die bekanntesten Sätze waren enthalten wenn auch etwas verändert.

So wilde Freude nimmt ein wildes Ende und
stirbt im höchsten Sieg wie Feu´r und Pulver im Kusse sich verzehrt.

(ja, dass hab ich grad auswendig wiedergegeben^^, kennen vllt einige auch aus Twilight)

Das tolle war, dass sie das Publikum an einigen Stellen mit eingebaut haben und es total viele Lacher an unterschiedlichen Stellen gab. Einige Stellen bzw Sätze waren sogar etwas pervers. Ach ja der alte Shakespeare, hatte es schon raus ;D

Am Anfang gab es eine Szene in der Romeo verliebt von einer Frau schwärmt und meinte: Ich liebe .... (und hat das Publikum so fragend angeschaut) alle sind ruhig bis auf eine Klassenkameradin, die schreit lauthals : JULIA!
War natürlich falsch, weil er sie da noch nicht kannte, die Antwort war übrigens
... eine Frau. Hat für ein paar Lacher gesorgt xD

Black Swan schon gesehen und für gut bzw schlecht empfunden? (falls ihrs mir noch nicht gesagt habt) Mögt ihr es ins Theater zu gehen?
Habt ihr Romeo und Julia oder ein anderes Stück von Shakespeare schon mal im Theater gesehn, wenn ja wie wars?

PS: MUBARAK ist ENDLICH zurückgetretten, wurde auch Zeit!! Was meint ihr?
(Bilder von weheartit.com)

Kommentare:

  1. Ich war noch nich soo oft im Theater.. Und wenn, dann eher in sehr modernisierten Stücken und eher von Theater AGs von Schulen. Gut fand ich als ich vor 2 Jahren "Ernst sein ist alles" gesehn hab, das war irgendwie richtig gut gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe romeo und julia bisher noch nicht gesehen!
    und ich LIEBE Theater,habe auch selbst 3 Jahre lang gespielt♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja mal auf Black Swan gespannt. Ich habe viele Filme, die für Oscars nominiert sind, oft abbrechen müssen, weil die eher fad waren. :D

    Ins Theater war ich schon seit der Grundschule nicht mehr... :D

    Und jaaaa, Mubarak ist endlich raus >_<
    Jetzt hoffe ich, dass mit Ägypten alles gut weitergehen - die Zeit danach, wenn die Ernüchterung kommt, ist am schwierigsten.

    AntwortenLöschen
  4. ich würde dir eher das Anti-Schuppen Shampoo von Balea empfehlen :)!
    Das kostet nicht mal 80ct bewirkt dasselbe und lässt,wie ich finde die haare nicht schnell wieder nachfetten :)
    Ebenfalls ohne Silikone :)

    Man muss nichtmal wirklich selbstbewusst sein um Theater zu spielen^^
    Das hat unsere sehr gemischte Theatergruppe bewiesen damals :)
    Für meine Mutter war klar,dass ich unbedingt sowas in die Richtung als Hobby machen muss weil ich einfach so voller Energie und Redebedarf bin^^
    Also mein Selbstbewusstsein war eigentlich nie ein Problem^^
    An der Schule gab es dann auch schon eine Theatergruppe nur da war ich in der 5ten klasse noc zu klein für ;)
    In der 7ten habe ich dann erst angefangen und es war wirklich toll und ich bin dafür sogar Samstags in die Schule ;)
    Wir haben immer eigene Stücke geschrieben was allen um einiges mehr Spaß gemacht hat als ein fertiges,bereits dagewesenes Drehbuch zu nehmen.
    So gut wie alle Altersklassen waren vertreten und da waren auch einige eher ruhigere Personen,nicht so selbstbewusste,die aber nach einer ganzen Weile des übens wirklich gut geworden sind und durch die Beleuchtung im Theater wird das Publikum auch oft "egal" und man spielt einfach um des spielens willen und nich für das Publikum ;)
    Ging mir manchmal so :)

    Liebe Grüße^_^!

    AntwortenLöschen
  5. Haha nein wie gut XD Das hört sich echt nach ner witzigen INszenierung an, obwohl ich sonst moderne Bühnebilder überhaupt nicht mag <.< Ich finde es schade wen Stücke aus ihrer "angestammten Zeit" rausgerissen werden und plötzlich in einem modernen Umfeld aufgeführt werden, das find ich irgendwie unpassend, vor Allem wenn es um Stücke wie Romeo&Julia geht, die in einer "altmodischen" Sprache sind...
    Ich hab selbst auch 4 Jahre lang inder Theatergruppe meiner Schule mitgespielt, hatte aber leider nie eine sonderlich tolle Rolle... Aber es hat riesen Spaß gemacht! Ich gehe total gerne ins Theater, leider sind die Karten immer so teuer @.@

    Black Swan hab ich noch nicht gesehen... würd ich mir gerne anschaun, aber ich glaub mein Freund ist da nicht so begeistert D:

    Ich würd gern ein Foto von deinem Outfit/Styling sehen *hihi* Klingt echt chic!

    Oh, und dass Mubarak zurückgetreten ist hat meiner Mutter und mir gestern begeisterten Jubel entlockt als wir das im Fernsehen sahen XDD

    AntwortenLöschen
  6. haha, wie geil, dass eine klassemkameradin "julia" geschrien hat :D

    uh, vieel spaß beim volleyball.. ich hoffe ihr gewinnt :>
    und zum thema mubarak.. kann ich auch nur sagen, ENDLICH!!

    AntwortenLöschen
  7. Ach noch was, ich hab keine Ahnung, ob du das magst, aber ich hab dich getagged. ^___^

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Theater auch aber ich bin eher so der Musicalfan und gehe daher nicht in die Theater-AG an unserer Schule, da die nichts aufführen, was mir so gefallen würde und ich eh nich singen kann... leider. Romeo und Julia hab ich noch nich gesehn und habs nich vor da ich nich so der Liebesstory Typ bin, eseiden es geht um Vampire xD

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen! Ich habe deinem Blog soeben einen Award verliehen. Abholen kannst du ihn unter

    http://tierschutzblogger.blogspot.com/2011/02/jaaaaa-ein-award.html

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  10. oh man, da trinkt er lieber ein bier!? ist ja nett (^_^).

    ich war gestern im kino und hab 'black swan' gesehen und er wirklich WHOA! wirklich heftig, wie ich finde. ich brauchte erst einmal eine weile, um mich zu sammeln.
    aber er war echt gut.

    bin mal gespannt, wie du ihn findest, wenn du ihn noch jemals sehen solltest. :P

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...