Donnerstag, 17. Februar 2011

Du wirst ja immer DICKER!







Hallo :)
Vor einer Weile hatte ich wieder die 10000ste Diät gestartet,
total motiviert mehr Sport gemacht und auf viele Leckerheiten?!
verzichtet. Erst eine Woche lang, aber es gibt ja immer einen Anfang^^
Jedenfalls war ich sehr froh drüber und hatte nicht vor auszugeben.

So lange bis wir Besuch von meiner Omi bekommen haben.
Was sie an meiner Einstellung änderte?
Tja.. Es war ihre liebenswerte Begrüßung, die lautete nämlich :
Maria, du wirst ja immer dicker!
Ja... nicht gerade dass, was man hören will, wenn man gerade dabei ist es zu ändern. Ich war total verletzt und habe sogar weinen müssen, klingt zwar ziemlich krass, aber ich hatte es satt mir das anhören zu müssen, ich habs in meinem Leben schon oft genug von meiner Mutter
gehört und dann noch bei ihren Telefonaten mit Verwandten. (Auch wenn, das schon lange her ist und sie damit aufgehört hat) Es war sehr verletztend, ich weiss selbst, dass ich abnehmen muss, aber es ständig zu hören, verbessert die ganze Lage ja nicht^^

Jedenfalls war ich total down und fies zu meiner Oma, hab mich nicht verabschiedet und sie ignoriert. Sie war total gekränkt - sie ist schon alt, aber darf sie das deswegen einfach so sagen, ohne nähere Hintergründe zu kennen? - und ist traurig heim gelaufen. Später habe ich bei ihr angerufen und ihr gesagt, dass ich ihr verziehen habe.
Meine Motivation ging trotzdem flöten und es hilft ja nicht gerade, das gesagt zu bekommen^^


Ich wusste, dass ne Diät gar keine Lösung sein kann, ständig nur zu verzichten, ich dachte mir, dass es im Kopf anfangen muss und habe nach einer Methode gesucht die Pfunde auf eine andere Weise zu verlieren. Und juhu - ich habe sie gefunden -
die Methode, obs wirkt weiss ich noch nicht, aber ich bin zuversichtlich!
Fhina hat einen Post drüber verfasst, dass sie wieder abnehmen will und das mit PAUL xD
Sagt euch sicher nicht viel, oder vielleicht doch, hats mir jedoch nicht.

Seine Methode beruht auf vier einfachen Regeln:

1. Wenn du Hunger hast, iss!
2. Iss was immer du willst (und nicht was du denkst du solltest)!
3. Iss langsam, kaue ordentlich und genieße das Essen
4. Hör auf sobald zu merkt, dass du satt bist

Mehr dazu könnt ihr in Fhinas Post lesen, sie erklärt es ganz gut ;) *hier* Sie hat mich so überzeugt, dass ich sein Buch - Ich mach dich schlank! - ohne viel nachzudenken bei Amazon bestellt habe. Heute kam sie endlich an und ich habe das Buch durchgelesen und mir die beiliegende CD schon 2 mal angehört^^ Auch wenn ich ab und zu eingenickt bin - soll aber nicht so schlimm sein :)

Morgen wiege ich mich und dann die nächsten 2 Wochen nicht mehr!
Wünscht mir Glück ;D Vllt baue ich eine Gewichtsanzeige ein, mal schaun.
In zwei Wochen berichte ich euch nochmal drüber :)

Kanntet ihr diese Methode schon? Und denkt ihr, dass sie wirkt?

(Bild: Schild, Buch, Joggen)

Kommentare:

  1. Juhuuu!!!!
    Ich wünsch dir alles alles Gute und viel Erfolg!
    Lass dich von Rückschlägen nicht unterkriegen, die hatte ich auch ganz oft! Wirklich einfach weiter machen und das Essen genießen!
    Und erwarte keine Wunder, bei mir dauerte es bis zum Sommer ehe ich die ersten Kilos verlor, also mach dich nicht verrückt!
    Wenn du Fragen hast, die ausheulen magst etc., kannste dich bei mir melden.

    YES WE CAN!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Oma hat es bestimmt nicht so gemeint!! Sie hat es bestimmt nur so gesagt ohne darüber nachzudenken...
    Also die Methode kannte ich noch nicht, klingt aber eigentlich ganz easy!!

    AntwortenLöschen
  3. oh man, der vorfall mit deiner oma ist ja echt krass.
    ich hoffe, das funktioniert alles so wie du es möchtest und dir vorstellst. aber eigentlich egal ob dick oder dünn, sei so wie es dir gefällt. hauptsache du fühlst dich wohl.
    wünsch dir trotzdem glück. kannst ja mal ein paar zwischenberichte geben, ob wunder-paul hilft (^_^).

    AntwortenLöschen
  4. sehr motivierendes Schildchen,
    sollte ich mir auch zulegen :D

    und passt farblich so gut zum kühlschrank~
    viel glück bei deinem weg zur frühlingsfigur :p

    grüssli ^^

    AntwortenLöschen
  5. Das schlimmste ist gar nicht mal, der Hunger, sondern der Appetit und die Lust etwas zu essen xD Geht mir zumindest so... Also viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, das kenn ich.. Meine Oma und meine Mutter sind manchmal auch sehr gut darin, ganz direkt zu sagen, dass mein Hintern auch schon mal dünner war oder dass ich dicker geworden bin. Stimmt aber eigentlich gar nicht, jedenfalls halt ich seit 3 Jahren etwa mein Gewicht -.- Na ja, aber abnehmen muss ich auch.. Sagst dus mir, wenn die Methode funktioniert? ^^

    AntwortenLöschen
  7. erstmal zu deinem kommentar: hast du dir jetzt beide lieder angehört, falls ja, wie findest du sie? und du wirst auf jeden fall fotos aus paris sehen :) aber es ist ja noch ein bisschen bis dahin :>

    jetzt zu deinem post:
    das ist ja echt doof gelaufen mit deiner oma, aber ich denke nicht, dass sie dich verletzen wollte^^ zu dieser diät muss ich sagen, dass ich nicht unbedingt glaube, dass sie zum erfolg zielen wird, weil (z.b) ich esse schon nach diesen 4 regeln ;) und ich nehme nicht ständig ab ;) aber vielleicht wird's ja was.. bin gespannt^^

    AntwortenLöschen
  8. ...mhhh also vom Prinzip her hört sich das schon mal ganz gut an. Bin ja werdene Ergotherapeutin und haben auch etwas über das Thema abnehmen gelernt. Langsam essen (am Tisch, ohne TV -weil das lenkt nur ab), am besten vorher (so ca. 20-30min)noch ein Glas Wasser trinken (füllt schon mal ein wenig den Magen).... und nicht denken "oh da ist ja jetzt noch ein kleiner Rest - der muss jetzt auch noch weg"...sondern das für den nächsten Tag aufbewahren.... viel Obst und Gemüse... und leider geht es am Anfang nicht ohne Sport...also mindestens 2-3x in der Woche so 30min....
    aber das mit dem "iss was immer du willst" seh ich ein wenig skeptisch O.o weiß ja nicht ob der das im Buch noch mal erklärt aber von Pommes, Schokolade und Fertigpizza wirste auch wenn du langsam isst bestimmt nicht schlank... ;)
    Aber die Diäten wo du auf total viel verzichten musst halten eben nur für 2 Monate und wenn du dann wieder normal isst, weil du das so nicht aushälst - nimmste alles wieder zu (jojo lässt grüßen).

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und und einen Starken Willen! Abnehmen ist echt nicht einfach :(
    und lass dir nicht von anderen ein schlechtes Gewissen einreden. Du alleine musst dich wohl füheln - das ist das wichtigste.

    AntwortenLöschen
  9. hey!! ich wollte nochmal was zur musik-challenge sagen und zwar, dass ich meine posts auch in der "sidebar" (also bei mir ist das gaaaanz unten, unter dem "leser-gadget") verlinkt habe okay!?

    AntwortenLöschen
  10. Hilfe, wie gut ich das kenne..ich versuche es schon lang und ich bekomm es einfach nicht hin -.- manchmal fühl ich mich dann echt unfähig und wenn dann noch kommentare von meinen eltern oder bekannt kommen.. :(:(
    ich will unbedingt mehr darüber wissen !!
    sag mir bitteeeeee, ob es dir was bringt und ob es irgendwie klaaaaappt :)
    ich wünsche dir viel erfolg und kraft :)
    :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...