Donnerstag, 13. Januar 2011

Unsere Generation








Hallo :)

tut mir wirklich Leid, dass ich in letzter Zeit so abwesend bin und
einige Kommentare erst jetzt beantwortet habe. Ich habe viel viel
und viel zu viel Schule und - ich bin mal ehrlich - einfach zu faul ;D
Ich gelobe Besserung und bereite wenigstens am Wochenende,
etwas für nächste Woche vor. Diesmal nur n kleiner Post,
bzw Text, den ich ganz schön fand.

Ich denke so ziemlich jeder kennt Facebook oder ist sogar ein
Mitglied dieser Community - wenn ja, dann kennt ihr sicher diese
vielen Texte auf die man dann "gefällt mir" klicken kann wie:
Wenn das die Lösung meines Problems ist, hätte ich gerne mein Problem zurück ! *link*
oder: 1.1.11 11:11:11 :DDD => ICH HAB GEPENNT ;D *link*
Meistens total sinnlos, oft witzig und viel zu oft einfach nur bescheuert^^
Aber anscheinend gibts sogar Seiten, die sich auf sowas spezialisieren.

Jedenfalls habe ich heute und vor paar Wochen zwei schöne Texte
zum Thema "unsere Generation" gelesen, die mir sehr gefallen haben
und mich an die schöne alte Zeit erinnert haben, als ich noch wenig
bis gar keine Sorgen hatte ^^ Ich wollte sie mit euch teilen:

Unsere Generation… Wenn du als Kind in den 90er Jahren lebtest, kannst du froh sein in einer der letzten Epochen der wahren Kindheit aufgewachsen zu sein. Wir kamen von der Schule Heim und brauchten für die Hausaufgaben nicht länger als für das Mittagessen. Dann verließen wir das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen. Niemand wusste, wo wir waren denn Handys gab es damals nicht ! Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb an den Folgen. Wir brauchten damals keine Internet-Chat-Rooms oder Emails. Wir hatten Freunde ! Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte uns ... Wie war das möglich ?. Wir kletterten ohne Sicherungen auf Bäume die höher als unsere Häuser waren, spielten mit LEGO und Playmobil. Abends sahen wir RICHTIGE Zeichentrickfilme wie Käp`n Balu, Gummibärenbande oder Ducktales. Die Soundtracks können wir heute nach 15 Jahren immer noch mitsingen. Es gab Tamagochi und Furby`s…. DAS war unsere Generation…. Danke. ♥ *link*



Wir sind die Generation, die Disney noch mit Mulan und Cinderella verbindet, nicht mit Hannah Montana. Wir sind die Generation, die ihr erstes Taschengeld noch in Mark bekommen hat. Wir sind die Generation, die Wendy gelesen, Tamagotchi gepflegt und Scubidou-Bänder gemacht hat. Wir haben Barbie gekannt, da war sie noch nicht angezogen wie eine Nutte und haben uns irre gefreut, wenn die coole Hot Weelz Werbung kam. Wir haben noch auf dem GameBoy Color und dem Nintendo 64 gezockt, kennen Pokemon von den ersten Editionen an und wollten nicht "Popstar" sondern "Prinzessin" werden. Wir hatten noch einfarbige Handys mit nervigen Pieps-Klingeltönen und alte Röhrenfernseher, keine Drucker oder Internet und wir mussten Büchereikarten noch abstempeln lassen. Wir haben Star Wars geschaut und die Tele Tubbies. Als wir klein waren war Britney Spears noch cool - damals waren bauchfreie Tops und Plateuschuhe noch in, gesträhnte Haare und zu viel Make Up. Wir waren dabei, als der erste Harry Potter Film im Kino lief (und warten heute noch auf unseren Brief aus Hogwarts!) *link*



Sind sie nicht süss ?^^ Und ich finde es steckt viel Wahrheit drin - was sagt ihr? :)

(Bilderlinks: 1 *
klick* 2 *klick* 3 *klick* 4 *klick* 5 *klick* 6 *klick* 7 *klick* 8 *klick* 9 *klick* 10 *klick* hochgeladen: directupload.net )

Kommentare:

  1. Die Texte sind toll *_* Mir geht sowas immer total nahe, wenn es die Kindheit betrifft - meine Kindheit ^^

    Auch wenn nicht alles immer so toll und ideal war wie in den Texten beschrieben (meine Mum war alleinerziehend und ich war Nachmittags nicht zu Hause sondern im Hort weil sie arbeiten musste. Ich kam erst nach 16:00 nach Hause.) war es eine wunderschöne Zeit ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich könnt jedes Mal heulen, wenn ich sowas les. Aus verschiedenen Gründen.
    - Weil die total Recht haben und es mich glücklich macht, daran erinnert zu werden.
    - Weil ich so glücklich bin, dass ich dazu gehören durfte.
    - Weils mich traurig macht, dass die Kinder von heute richtige Freizeitbeschäftigungen nicht mehr kennen.
    - Weil meine Kinder es auch nie erleben werden... (selbst, wenn ich sie dazu zwingen möchte, wer geht dann mit ihnen spielen? Sitzen doch alle vor rigendwelchen Geräten)

    AntwortenLöschen
  3. Haha, ja geil. Ich hab' echt Snowing geschrieben, aber ich meinte Sowing Season xD Aber nee, wenn ich schon auf 'ner Insel bin, dann will ich nicht die ganze Zeit am Internet hängen...aber es wäre vielleicht intelligenter gewesen iPhone zu schreiben, da ich 'ne Internetflatrate habe und eig. nur damit Musik höre...spontaner Fragebogen halt xD Und das mit den Hauspartys kenne ich. Da dürfen bei mir nicht viel mehr als 15 Leute sein und von denen muss ich dann auch mind. 10 kennen, damit ich mich wohlfühle ^^

    Und ich muss noch sagen, dass ich Musikvideos liebe, weshalb ich mir auch oft welche anschaue bei den ich den Song allein gar nicht soo mega finde und ja das ganze Gepose mit den Weibern in Hip Hop-Videos etc. ist auf Dauer seeeehr unkreativ und brauch auch keiner^^

    Thema: Haare. Ich kann das immer schwer nachvollziehen, wenn man seinen Kindern verbietet sich die Haare zu färben. Führt eh immer zum Gegenteil (wie auch Fernsehverbot etc.) Ich muss ehrlich sagen, dass ich meine echte Haarfarbe das letzte Mal vor ca. 10 Jahren gesehen habe xD Als ich 8 oder 9 war wollte ich Strähnchen haben, da sich meine Mutter, aber nicht ganz so geschickt beim Färben angestellt hat wurde ich dann ganz blond xD Und jetzt habe ich mir hellbraune Farbe gekauft und werde mal sehn, was rauskommt, wenn sie auf Rot trifft. Ich hoffe mal auf ein schönes Rotbraun. Ich lass' mich überraschen^^

    Und letztendlich zu deinem Post:
    Diesen ersten 90er Text hab' ich vor kurzem auch erst irgendwo gelesen. Ich glaube bei Jappy (dabei nutz ich das kaum...okay, ist ja auch eigentlich 'ne "Assi-Community", aber leider ist da ja fast jeder xD) Ich find's zwar echt ganz schön, dass so zu lesen, aber ich sag's mal so: Die Leute die in den 70ern oder 80ern groß geworden sind haben über uns auch den Kopf geschüttelt. Es ist immer Ansichtssache. Auch die Kinder die jetzt aufwachsen werden sich dann wieder über die Kinder des nächsten Jahrzehnts aufregen. So ist es, so war's immer und so wird's wohl auch bleiben^^

    AntwortenLöschen
  4. solche texte kenn' ich :)
    das finde ich auch wunderbar:
    http://static.funnyjunk.com/pictures/4468688d_8e90_f205.jpg

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag düsteres Zeugs im Allgemeinen =^-^=
    Ich zeichne Gräber gern weil sie einfach sind und ich viele Gestaltungsmöglichkeiten habe =^-^=

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog scheint echt cool zu sein ;D
    Und wo kann man dich verfolgen?
    Ich scroll deinen Blog die ganze Zeit rauf und runter und ich finds nicht.
    Ich habe heute bemerkt, dass du mal meinen Blog verlinkt hast. O_O
    Dankeschön.
    Lg Kathi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...