Freitag, 7. Januar 2011

Paradepower - Leseverhalten







Huhu :)

Es ist wieder Zeit für Himmelblau´s Paradepower!
Jeden Monat ein neues Thema! Mehr Informationen dazu *hier*

• Wie viel lest ihr im Schnitt pro Woche?
• Welche Genres sind euch am Liebsten?
• Kauft ihr eure Bücher selbst, leiht ihr sie aus oder lasst ihr euch beschenken?
• Was ist euer absolutes Lieblingsbuch?
• Mit welchem Buch habt ihr lesen gelernt bzw.
an welches Buch aus Eurer Kindheit könnt ihr euch ab Besten erinnern?
• Bewertet das letzte Buch, das ihr gelesen habt




Wie viel lest ihr im Schnitt pro Woche?
Ich weiss nicht, wonach hier genau gefragt wird, wie viele Bücher? Seiten?
Da ich in den letzten Jahren angefangen habe dicke Wälzer mit mindestens
400 Seiten (meistens viel mehr > gerade wieder 1000 Seiten) lesen sind es
nicht mehr 1-3 Bücher pro Woche. Seitenmäßig lese ich aber so ziemlich
jeden Abend um die 50 Seiten (Plus/Minus)


Welche Genres sind euch am Liebsten?
Eigentlich mag ich so ziemlich jedes Genre ganz gern außer Science Fiction.
Damit kann ich gar nicht so viel anfangen, sowohl bei Büchern wie bei Filmen.
Aber am liebsten lese ich Fantasy (darf aber nicht zu sehr abgehoben sein
falls es in unserer Welt spielt)
, spannende Thriller (die mich immer wieder auf
die falsche Fährte führen und am Ende total überraschen)
und Historische
Romane
(Vor allem die, zur Zeit der Hexenverfolgung - dieses Thema finde ich
sehr interessant!)

Kauft ihr eure Bücher selbst, leiht ihr sie aus oder lasst ihr euch beschenken?
Da ich leider - seien wir ehrlich - viel zu viel Geld für Make Up ausgebe und
gerne ausgehe (Coctails + Kino) habe ich viel zu wenig Geld für Bücher. Die
meisten Bücher leihe ich mir in der Bücherei aus. Manchmal gehe ich aber
auch der Bücher wegen auf Flohmärkte, wo ich oft fündig werde :) Ich kaufe
Bücher nur sehr selten oft sogar nachdem ich sie in der Bücherei gelesen habe
und sie mich total überzeugt haben (Ich überlege immer noch, ob ich mir die
Triologie von Kerstin Gier kaufe?)

Was ist euer absolutes Lieblingsbuch?
Wie kann es anders sein? ^^ Ich könnte einen ganzen Blog für Harry Potter
einrichten oder ständig einen Post über ihn verfassen, aber ich befürchte,
dass er euch dann zum Hals rauskommt ;D Ich liebe jedes einzelne Buch,
müsste ich mich aber festlegen so wäre es das letzte Band (+ das 3te^^).





















Mit welchem Buch habt ihr lesen gelernt bzw. an welches Buch
aus Eurer Kindheit könnt ihr euch ab Besten erinnern?

Als Kind habe ich nicht sonderlich viel gelesen, teils weil ich es nicht sehr gut
bzw. schnell konnte, teils weil ich es für Zeitverschwendung hielt.
Aber ich kann mich gut an meine Leseanfänge erinnern, oder zu mindestens
an einige Bücher aus meiner Kindheit. Da waren auf jeden Fall Hanni und Nanni^^
und Fear Street bzw die Gänsehaut-Reihe von R.L.Stine, die ich damals für
total gruselig hielt (habe aber insgesamt sicher 100 Bücher vom Autor gelesen!).
Außerdem kann ich mich noch erinnern die "Freche Mädchen - Freche Bücher"
gelesen zu haben und hatte sogar noch welche im Schrank (Fand ich früher ganz
toll^^ > jetzt sind sie total langweilig !!)Mit Lesen angefangen habe ich jedoch
erst richtig, nachdem ich angefangen habe die Harry Potter Reihe zu lesen.
Sie hat mir gezeigt, dass hinter fast jedem guten Film ein noch viel besseres Buch steckt!




















Bewertet das letzte Buch, das ihr gelesen habt:
Das letzte Buch, dass ich gelesen habe war der Anfang einer Triologie von Karen Rose.
Es heißt Todesschrei (Todesbräute + Todesspiele) und ist ein Thriller.
Es handelt von einem Mörder mit einem Faible für mittelalterliche Foltermethoden.
Dieser muss natürlich geschnappt werden, umso mehr man über ihn liest umso
mehr Abscheu entwickelte sich, ihr werdet nicht glauben wofür er sie umgebracht hat,
der Grund ist einfach zu krass^^ Außerdem gibts nebenbei noch eine Liebesgeschichte!
Alles was ein Thriller braucht :P Ne im Ernst ich fand das Buch ziemlich gut und habe
es verschlungen! Die nächsten Teile werde ich mir auf jeden Fall holen!
Btw: Das habe ich mir sogar gekauft, und das heißt doch was oder?^^

(Bildlinks: 1 *klick* 2 *klick* 3 *meins*)

Kommentare:

  1. oops ja ;D ich dummerchen!!

    ey, ich werde heut' oder erst morgen, meinen ersten beitrag zur musik challenge posten :)

    AntwortenLöschen
  2. arghs hattest recht ich bin einfach zu blöd xD ganz am anfang stand nochmal wer mitmachen darf und wer nich hätte schwören können das stand vorher noch nich da xDD
    kommt davon wenn man blöd ist und bei anderen abguckt :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey hey hey!
    Ich mag deinen Blog und ich denke ich werde auch bei deiner Musikchallange mitmachen auf diesen Post hier antworte ich dir morgen ich werde dich erstmal verfolgen und dann schreibe ich dir morgen weil ich jetz naemlich muede werde!

    xoxo Lotti Lunatic

    AntwortenLöschen
  4. ich weiß zwar, dass ich eine gesamtpost zum schluss machen soll, wo alle musik"gefühle" verlinkt werden, aber hier trotzdem mal der link zu meinem ersten musik-challenge-post:

    http://walkingwonder.blogspot.com/2011/01/die-kreative-eriinye-hat-eine-musik.html

    AntwortenLöschen
  5. ja, die situation klingt ähnlich.
    ich find's eigentlich ziemlich doof, aber es ist, wie es ist :/

    AntwortenLöschen
  6. hab erst jetzt deine anderen kommentare gelesen, also:
    1. gut, dass du das genauso wie auf dem screenshot siehst :>
    2. hab mit "mach dieses buch fertig" noch nicht richtig angefangen.. wenn, werde ich auf jeden fall bilder posten ;)
    3. ich habe nicht wirklich viel zeit.. aber ich nehme sie mir einfach, hehe!
    4. ich habe verstanden mit dem gesamtpost ;D
    5. die band und das lied sieht wirklich gut und ich sag doch.. die erinnern voll an die beatles o.ô

    WARUM WARST DU EIGENTLICH SO ABWESEND / INAKTIV? <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...