Sonntag, 17. April 2011

Kleiner Rückblick :)







Hallo, da bin ich wieder^^
Da ich so lang weg war, wollte ich euch ein bisschen von den letzten Ereignissen erzählen.
Ich schreib einfach mal drauf los und lass mich überraschen xD

In den letzten Wochen ist zwar nicht viel passiert, aber es gibt trotzdem einige kleine Dinge, wie zum Beispiel unser neuer Biomarkt "denn's". Ich sage ständig Dennis xD Er hat letzte Woche eine Neueröffnung und ist glücklicherweise in der Nähe :)
Ich habe aber noch gar nichts gekauft^^ Schlau, Schlau ich weiß.
Hatte bzw habe immer noch kein Geld für diesen Monat. Aber ich habe mich schon umgesehen, vor allem nach Reis- und Sojamilch. Sagt mal ist die bei euch ach so teuer? Ca 2 Euro kostet das Vergnügen, aber ich werd's trotzdem mal testen. Was schmeckt eurer Meinung nach den besser, Reis- oder Sojamilch. Letztere gibt's auch in anderen Geschmacksrichtungen.

Dann... meine beiden besten Freundinen Ana und Denise haben am 2 April ihren 18. im Jugendhaus gefeiert. Raum gemietet etc. (Auch ein Grund, warum ich keine Zeit hatte) Mal 'ne Frage: Schauen eure Jugendhäuser auch so abgegammelt aus? Das Treppengelände ist noch schlimmer^^ Voll von geschmacklosen Zeichnungen etc. Armes Deutschland xD. Jedenfalls kann man da einen Raum mieten und am Freitag haben wir da dann sauber gemacht. Ich sag' euch, lecker ist was anderes^^ An sich sah der Boden ja nicht so schlimm aus, aber er hat total geklebt - und ich hasse das total! - deshalb dachten wir wir wischen mal durch. Dazu haben wir dann auch die Sofas weggeschoben und das war keine gute Idee... was da alles unten lag - igittifui^^ Beim Wischen hat man dann erst gemerkt, wie dreckig alles in Wirklichkeit war, ich hätte nie gedacht, dass Wasser so ekelhaft aussehen kann. Was ich mich da frage ist, warum schauen die Leute, die das vermieten nicht danach ob's sauber ist? Die müssen es ja nicht selbst machen, sondern einfach besser nachkontrollieren, wenn die Leute den Schlüssel abgeben, aber anscheinend siegt die Faulheit. Als wir nach der Feier noch geschätzte 100 mal drüber gewischt haben, war es sicher so sauber, wie seit 100 Jahren nicht mehr. Ich hätte ein schlechtes Gewissen, einen dreckigen Raum zu hinterlassen - andere wohl nicht. -.- Was sagt ihr dazu?

Dann komme ich noch zu meinen 2 Käufen: Einmal ist es ein Schrittzähler von Omron, den ich bei Amazon bestellt habe. Eigentlich habe ich mir den schon seit 'nem Monat bei Dshini erfüllt gehabt, aber nach 'nem Monat sagen die mir, dass der Preis sich angehoben hat und ich deshalb mehr Dshins sammeln muss. Naja wurscht - oder in meinem Fall wohl eher Käse^^ - Lange Rede, Kurzer Sinn, ich hatte keine Lust zu warten und habe ihn mir direkt bestellt. Am Donnerstag war er dann da und ich bin begeistert. Er zählt die Schritte (wie überraschend bei einem Schrittzähler :P) ziemlich zuverlässig, zeigt Kalorienverbrennung an, hat einen Aerobicmodus, zeigt Uhrzeit an und und und^^. Btw. ich wollte ja eigentlich einen schwarzen, aber wer - um Gottes Willen - zahlt für einen schwarzen Schrittzähler 6 Euro mehr als für einen roten? O.O

Das schönste kommt zum Schluss. Ich habe mir ein Tshirt bei Asu (Rocks) bestellt!!! Viele werden ihren tollen Blog schon kennen, falls nicht hier nochmal der Link. Ich bin total begeistert von ihren Tshirts und ihren Bildern, deshalb wollte ich mir schon ewig was bestellen, aber leider hat nichts so richtig zu mir gepasst. Als dann die Sache mit Japan passierte, hat Asu ein Tshirt designt, mit dessen Kauf man gleichzeitig 5 Euro an das rote Kreuz spendet. Da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht gespendet habe, entschloss ich mich dieses Tshirt zu kaufen - es ist unglaublich süss oder? Ich bin jedenfalls total zufrieden mit dem Tshirt, das gestern ankam ;) Es passt mir angegossen, da bestelle ich sicher wieder! Habt ihr schon mal bei Asu bestellt?

(Bildlinks: Denn's, Jugenhaus, Schrittzähler, Tshirt.)

Kommentare:

  1. *lach* Ich trag' grad im Moment das Help Japan - Shirt. ^_^
    Asu hat wirklich tolle Sachen im Programm.

    Wie schmeckt eigentlich Reismilch? o__O Hab' das noch nie getrunken. Sojamilch war nicht so meins. Weiß auch nicht, was die hier kosten, sorry.

    Eure Aktion im Jugendhaus finde ich sehr löblich. Es wäre wirklich schön, wenn jeder auch die gleiche Einstellung hätte. *nick*

    AntwortenLöschen
  2. Reis- und Sojamilch gibts viel günstiger beim Netto oder bei Penny. Bei kaufland gibt es glaub ich nur Sojamilch, aber dafür in allen Geschmacksrichtungen und sogar als Eiskaffee... Der kostet da auf jeden Fall weniger....

    Cool, Denn´s habe ich auch in meinem Nachbarort, da bin ich fast jede Woche :) Da gibts richtig leckeren vegetarischen Aufschnitt, so Salami und Fleischwurst, die kann ich nur empfehlen :)

    LG...

    AntwortenLöschen
  3. Das 'Help Japan' Shirt ist echt toll! =) Gefällt mir total gut.

    Zum Thema Jugendhäuser: Ja, ich kenne das. Ich habe selbst über ein halbes Jahr Praktikum in einem solchen gemacht und es ist wirklich extrem dreckig. Wir hatten auch noch einen Konzertsaal...kannst die die Vorstellen wie's da aussah...von den vollgek***** Toiletten fang ich lieber gar nicht erst an... YÖK!!!

    Und ich finde Sojamilch schmeckt besser, vorallem Vanille...das kann man total gut mit Chai(tea) trinken! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist wirklich süß und das ist echt klasse, dass du dadurch auch Japan hilfst :)

    Und ja, das Lied bzw. die Band ist relativ unbekannt, ich kenn sie ja auch nicht richtig :D
    Ich wollte übrigens Bescheid sagen, dass ich jetzt doch alles auf einer Unterseite hab. Ich hab mein Design geändert und das passt jetzt nicht mehr in die Sidebar xD
    Unterseite :)

    AntwortenLöschen
  5. Schallplattenspieler sind überhaupt nicht teuer. Außerdem sind die's echt wert :)
    Und das T-shirt ist unglaublich süß :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...