Freitag, 12. November 2010

Der Erdbeerpflücker - Monika Feth





Der Erdbeerpflücker

von Monika Feth

Genre: Thriller/Jugendbuch




Vorwort:

Als ich vor langer Zeit begann Thriller zu lesen, suchte ich nach lesenswerten Büchern auf Amazon. Dort stieß ich dann schnell auf Monika Feth und ihrem ersten Thriller "Der Erdbeerpflücker". In der Bücherei in meiner Nähe gab es leider nur die Hörbucher der "Fortsetzungen" (Mädchenmaler, Scherbensammler und Schattengänger). Deshalb kam ich lange nicht dazu, das Buch zu lesen. In der Stadtbücherei ergatterte ich dann glücklicherweise den ersten Teil "Der Erdbeersammler" als Hörbuch und legte die CD ein.


Inhalt:

Caro, Merle und Jette wohnen zusammen in einer WG. Sie sind gute Freundinen und erzählen sich eigentlich alles, aber Caro verhält komisch. Normalerweise ist sie sehr redseelig, wenn sie einen neuen Freund hat, diesmal aber ist es anders. Sie erzählt ihren Freundinen nichts von ihm, eigentlich kennt Caro ihn selbst nicht richtig, sie weiß nicht mal seinen Namen.

Als Caro eines Abends nicht nach hause kam, machten sich Merle und Jette Sorgen und informierten die Polizei vorsichtshalber. Als die Polizei sie dann bittet eine Leiche zu indefizieren, fahren sie voller Panik ins Revier. Und tatsächlich, es ist Caro.

Die beiden Mädchen sind tief getroffen. Ihr beste Freundin wurde ermordet! Auf der Beerdigung schwört sie, den Mörder ausfindig zu machen und sich zu rächen.
Auf der Suche nach dem Mörder, trifft sie einen Mann und verliebt sich in ihn. Nicht ahnend, dass es der Mörder ihrer besten Freundin ist.

Fazit:

Als ich das Buch fertig gelesen habe, schaute ich mir einige Rezenssionen bei Amazon an und stellte fest, dass es sich bei dem Buch um ein Jugendbuch handelt. Ich habe es beim hören gar nicht so empfunden, es ist zwar nicht so brutal wie viele andere Thriller, aber trotzdem sehr vielschichtig und lesenswert.

Beim ersten Hören konnte ich mich nicht richtig in die Geschichte reinfinden, das lag aber vielleicht einfach daran, dass ich die erste CD innerhalb einer Woche gehört habe. Deswegen konnte sich keine Spannung aufbauen.
Danach aber entschloss ich mich die CD länger laufen zu lassen und war gefässelt von der Story.

Das Buch ist aus vielen Perspektiven geschrieben, der von Merle, Jette, dem Mörder, dem Kommisar und und... das fand ich aber gar nicht so schlimm geschweige den verwirrend. Jede Person ist sehr vielschichtig und man kann alle klar unterscheiden. Umso länger ich die Geschichte gehört habe umso emotionaler reagierte ich darauf. Ich hatte bei Caros Tod Tränen in den Augen, machte mir zunehmends Sorgen um Jette, die dem Mörder so nah kam und verabscheute den Mörder, der sich gar nicht als Solcher sieht.

Alles in einem ein spannendes Buch - Jugendbuch hin oder her - ich werde die Fortsezungen auf jeden Fall lesen. Das Hörbuch kann ich euch wärmstens empfehlen, super gelesen von 3 Frauen und 1 Mann ;D

Kennt ihr das Buch schon?



4 von 5 Punkten
Buch Bewertungssystem

Kommentare:

  1. ich habe das buch gelesen und mochte es sehr!
    aber die kapitel in denen aus der sicht des mörders geschrieben wurde fand' ich noch ein wenig gruseliger :D

    oh.. vllt. wird's nicht so schlimm wie du denkst :)

    AntwortenLöschen
  2. jaja!! diese johanna von dsds :>
    das buch ist extrem gut!! und da bin ich ja beruhigt!

    ja eben! deshalb sind thriller im allgemeinem nichts fuer mich :D

    AntwortenLöschen
  3. Nein..ich verschwinde nicht einfach aus dem Unterricht. Nur hatte ich die Klausur nachgeschrieben und sie daher noch nicht zurück. Weshalb ich die beiden Stunden nur rumgehockt wäre, während die anderen ihre Sachen korrigiert hätten. Deshalb hat die Lehrerin gemeint, ich dürfe gehen, wenn ich möchte...

    AntwortenLöschen
  4. hm. ich bin schon seit einer weile auf ein spannendes buch, welches ich nicht so öde finde, dass ich es sofort wieder zurück lege.
    hey, ich glaube, deine rezension bewegt mich jetzt zum kauf von dem ^__^

    AntwortenLöschen
  5. ach ._. ganz vergessen ^^ bzw, mein gänseblümchen ist eigtl von der seite fotografiert, ich habs auf die seite gelegt ^^'' :D

    AntwortenLöschen
  6. Das Bewertungssystem mit den Teetassen is ya cool wie haste das gemacht =^-^?=

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...