Donnerstag, 30. September 2010

Beilight - Bis(s) zum Abendbrot - War wohl nichts...






BEILIGHT
BIS(S) ZUM ABENDBROT


Regisseure:
Jason Friedberg
Aron Seltzer
Musik:
Christopher Lennertz

Becca Crane: Jenn Proske
Edward Sullen: Matt Lanter
Jacob White: Christopher Riggi

Offizielle Website


Vorwort:

Auf "Vampires Suck" wie der Film auf englisch heißt, habe ich mich ewig gefreut. Genauer gesagt seit mir Ana den englischen Trailer gezeigt hat, den ich zum brüllen komisch fand. Anfangs dachte ich, dass das Video von irgendwelchen "Fans" oder eher Anti-Twilight-Fans gedreht wurde um sich über die Bis(s) Romane lustig zu machen. Doch schnell erfuhr ich, dass der Trailer sich auf einen richtigen Film bezieht und war total begeistert. Leider war ab diesem Zeitpunkt 1 Monat warten angesagt. Nach dem Kinostart schaute ich ihn mir mit einigen Freundinen an. Nach Filmende war ich enttäuscht, hatte ich einfach zu hohe Erwartungen an den Film?

Inhalt:

Becca ist ein Mädchen wie Du und ich: Ihr Vater ist der große Kontrollfreak, der in seiner Teenie-Tochter immer noch das hilflose Mädchen sieht und sie im Baby Björn-Tragesitz vor dem Bauch herumträgt. Aber nicht nur Daddy macht Becca das Leben schwer: Becca steht zwischen zwei Jungs und kann sich nicht entscheiden.

Sie ist hin und her gerissen zwischen dem geheimnisvollen, seltsam blassen Edward und Jacob, dem ewigen Sunnyboy mit dem Kleiner-Bruder-Image. Letztendlich muss Becca sich entscheiden, wem ihr Herz gehören soll - und dabei sollte sie aufpassen, dass ihr diese Entscheidung nicht von Edwards hungrigen Vampirfreunden abgenommen wird.

Währenddessen ist Beccas beste Freundin Jennifer in eine Romanze mit einem Soldat im Irak-Einsatz verheddert – und dass die bizarre Sullen-Familie bei den Vorbereitungen zum High-School-Abschlussball, der zum Höhepunkt von Bellas kurzem Leben werden soll, ständig in Zeitlupe auftaucht, macht das Leben auch nicht unbedingt leichter…
(c) diepresse.com

Fazit:

Wenn ihr die Bis(s) Saga gelesen habt, oder zumindestens die Filme kennt, werdet ihr schnell erkennen, dass der Film rein garnichts mit "Bis(s) zum Abendrot" bzw Eclipse zu tun hat, sondern eher mit Twilight und New Moon. Der Titel finde ich aber eigentlich ziemlich genial, wesentlich besser und kreativer als die englische Variante "Vampires Suck", war für mich besonders witzig, da mein Bruder immer dachte, das Bis(s) ... , wirklich AbendBrot heißt und nicht AbendRot xD

Vielleicht sollte ich am Anfang noch erwähnen, dass ich die Twilight-Bücher mit Begeisterung gelesen habe und die Filme eigentlich auch ganz gut finde. Wenn man weder die Bücher noch die Filme kennt, sollte man den Film nicht ansehen, da man vieles nicht verstehen würde. Wie oben schon erwähnt, hatte ich hohe Erwartungen an den Film, doch wies aussieht waren diese zu hoch.

Die Parodie war leider nicht so witzig wie erhofft, ab und zu musste ich lachen weils wirklich witzig war, einmal habe ich sogar geheult vor lachen. Die besten Stellen waren aber schon im Trailer zu sehen. Ich kann garnicht so genau sagen, warum er mir nicht gefallen hat, ich hab ihn mir angesehen, ging aus dem Kino und hatte den Film fast schon vergessen. Für zwischendurch ist er vielleicht ganz nett, ansonsten aber wurde er einfach zu hoch gehypt.

Wenn ihr Twilight-Fans seit, bleibt lieber bei den richtigen Filmen :)

Deutscher Trailer



3 von 5 Punkten, mehr erwartet...
Film Bewertungssystem

Kommentare:

  1. ich lese bis heute noch bis zum abendBrot, hier ist es jetzt wenigstens berechtigt (^_^)!
    naja, ich werde mir den film wahrscheinlich nur irgendwann auf dvd ansehen, wenn ich mir ihn dann bei jemandem ausleihen kann. schade, dass er nicht so witzig ist.
    übrigens finde ich das mit den teetassen bei der punktevergabe total genial! (*.*)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab das Orginal weder gelesen noch gesehn, und da mich die Vampire da nich sonderlich ansprechen, werde ich es nicht tun. Ich hab bilight schon verstanden und fand den film zum brüllen komisch xD könnte damit zusammenhängen, dass in Bilight Vampire im allgemeinen auf die Schippe genommen werden, und ich mich da schon auskenne xD =^-^=

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...